Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Das Grundbedürfnis Wohnen

Ein Grundbedürfnis, das unsere Lebensqualität ganz wesentlich prägt, ist sicher das Wohnen. Somit ist das Wohlbefinden in einem passenden Umfeld eine Voraussetzung für ein angenehmes und erfülltes Dasein. Da wir uns beim Älterwerden verändern, kann eine zu grosse oder unpraktische Wohnung, ein arbeitsintensives Eigenheim oder eine entsprechende Umgebung zunehmend zu einer Belastung werden. Dazu kommt die Ungewissheit bezüglich Gesundheit, Heimen, Altersresidenzen und finanzielle Konsequenzen.

 

Die Planung für ein altergerechtes Umfeld sollte daher nicht erst dann einsetzen, wenn Hilfs- und Pflegebedürftigkeit anstehen, sondern sie muss bereits zu einem früheren Zeitpunkt erfolgen. Nur so kann die Wohnsituation für das Alter aktiv mitgestaltet und mitbestimmt werden.